Blaulicht

Brand in Einfamilienhaus

25.07.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WALDDORFHÄSLACH (lp). Zu einem Brand in einem Einfamilienhaus mit mehreren hunderttausend Euro Schaden kam es am Samstagmorgen gegen 8 Uhr in der Dorfstraße in Walddorfhäslach. Aus bislang ungeklärter Ursache brach in einem Zimmer im Obergeschoss ein Brand aus und griff schnell auf das restliche Obergeschoss über. Durch Rauch und das Löschwasser wurde das Erdgeschoss ebenfalls stark in Mitleidenschaft gezogen. Durch die herbeigerufene Freiwillige Feuerwehr Walddorfhäslach konnte der Brand unter Kontrolle gebracht werden. Gegen 9 Uhr war der Brand gelöscht. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Verletzt wurde durch den Brand niemand. Das Haus wurde durch den Brand unbewohnbar.

Bilderstrecken

Blaulicht

Schlägerei am Sportplatz

BEUREN (lp). Eine Schlägerei gab es am Freitag um 23.25 Uhr auf dem Festgelände Lettenwäldle beim Sportplatz. Nach Verlassen des Festgeländes wurden drei junge Leute im Alter von 17, 18 und 21 Jahren beim Einsteigen in ihr Auto auf dem rückseitigen Parkplatz von Insassen des danebenstehenden…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen