Blaulicht

Brand in der Küche

24.11.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FILDERSTADT-BONLANDEN (lp). Ein Inventarschaden von rund 5000 Euro entstand am Montagnachmittag bei einem Küchenbrand in der Rainäckerstraße. Aus noch unklarem Grund war vermutlich neben einem Küchenschrank, wo ein Gelber Sack stand, ein Schwelbrand ausgebrochen, der zu einer starken Rauchentwicklung führte. Dies bemerkte ein Anwohner gegen 17.20 Uhr und rief die Feuerwehr. Diese rückte mit sechs Fahrzeugen und 32 Mann aus und löschte das Feuer. Zur Zeit des Brands befand sich niemand in der Wohnung. Gebäudeschaden entstand nicht.

Bilderstrecken

Blaulicht

Kurze Abwesenheit genutzt

KIRCHHEIM (lp). Unbekannte sind am helllichten Dienstag in ein Wohnhaus im Max-Reger-Weg eingedrungen, zwischen 13.30 Uhr und 14.45 Uhr stemmten sie die Haustür auf und durchsuchten während einer kurzen Abwesenheit der Bewohner das ganze Haus. Möglicherweise wurden die Bewohner beim Verlassen…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen