Blaulicht

Brand im Römerkastell

28.12.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KÖNGEN (lp). Vermutlich durch das Abbrennen von Feuerwerk geriet am Mittwoch gegen 18.30 Uhr ein Baum in der Nähe des Turmes des alten Römerkastells in Brand. Ein aufmerksamer Zeuge bemerkte zuvor eine Gruppe Jugendlicher in der Nähe des Brandortes. Ob diese Gruppe mit dem Brand im Zusammenhang steht, ist allerdings noch unklar. Nach Beendigung der Löscharbeiten wurde im verbrannten Baum eine Silvesterrakete gefunden. Da nur ein Baum in Mitleidenschaft gezogen wurde, hält sich der Sachschaden in Grenzen.

Bilderstrecken

Blaulicht

Schlägerei am Sportplatz

BEUREN (lp). Eine Schlägerei gab es am Freitag um 23.25 Uhr auf dem Festgelände Lettenwäldle beim Sportplatz. Nach Verlassen des Festgeländes wurden drei junge Leute im Alter von 17, 18 und 21 Jahren beim Einsteigen in ihr Auto auf dem rückseitigen Parkplatz von Insassen des danebenstehenden…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen