Blaulicht

Brand-Herd im Seniorenzentrum

27.11.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (lp). Zu einem Brand in einem Seniorenzentrum in der Osianderstraße sind Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei am Donnerstag gegen 16 Uhr ausgerückt. Ein 76-Jähriger im betreuten Wohnen hatte in seinem Zimmer im dritten Stock einen Topf mit Essen auf der eingeschalteten Herdplatte vergessen und das Gebäude verlassen. Die Brandmeldeanlage schlug Alarm, weshalb der Brand schnell entdeckt wurde und der betroffene Wohnbereich geräumt werden konnte. Die Feuerwehr löschte den Brand rasch, sodass lediglich ein Inventarschaden in Höhe von etwa 1000 Euro entstand. Menschen kamen nicht zu Schaden.

Bilderstrecken

Blaulicht

Von Baum gestürzt

FILDERSTADT-BONLANDEN (lp). Am Dienstag um 16.50 Uhr wurden die Rettungskräfte zu einem Leitersturz in der Hornbergstraße gerufen. Ein 78 Jahre alter Mann stieg auf eine Leiter, um einen Apfelbaum zu schneiden. Später stieg er von der Leiter über Äste bis zur Baumkrone. Als ein Ast abbrach,…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen