Blaulicht

Brand durch eine Lichterkette

28.12.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

LENNINGEN (lp). Eine defekte Lichterkette dürfte am Samstag um 22.40 Uhr die Ursache für einen Brand in der Eisenbahnstraße gewesen sein. Durch einen Kurzschluss im Netzteil der Lichterkette gerieten ein Sessel und ein Schrank im Wohnzimmer in Brand. Dieser konnte von der Feuerwehr, die mit vier Fahrzeugen und 25 Einsatzkräften vor Ort war, gelöscht werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von mehreren Zehntausend Euro. Zwei Personen erlitten leichte Verletzungen.

Bilderstrecken

Blaulicht

Hochwertige Werkzeuge geklaut

NECKARTAILFINGEN (lp). In der Nacht zum Sonntag zwischen 21.30 und 8.30 Uhr sind hochwertige Maschinen und Werkzeuge aus der Garage eines Handwerkers in der Nürtinger Straße gestohlen worden. Noch ist unklar, wie der oder die Diebe das elektrische Garagentor öffnen konnten. Geklaut wurden eine…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen