Blaulicht

Brand am Flughafen

30.09.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Zum dritten Mal hat es mittlerweile in einem Neubau am Stuttgarter Flughafen gebrannt. Ein Arbeiter bemerkte bei einem Kontrollgang am Montag kurz nach 16.30 Uhr starke Rauchentwicklung im siebten Stock. Die Feuerwehr räumte das Gebäude und stellte in einem Lüftungsverteilerraum einen Brand fest, der rasch gelöscht werden konnte. Während der Lüftungsmaßnahmen wurde weiterer Rauch im Zwischenboden der siebten Ebene festgestellt, worauf dort der Bodenbelag geöffnet werden musste. Die Brandursache ist bisher unklar.

Bilderstrecken

Blaulicht

Renitenter betrunkener Radler

NÜRTINGEN (lp). Eine Polizeistreife wurde am Mittwoch um 21 Uhr zu einem Einkaufsmarkt in die Europastraße gerufen, nachdem ein Passant gemeldet hatte, dass gerade ein Mann versuche, ein Fahrrad vom dortigen Fahrradständer zu entwenden. Dort traf sie auf einen 56-Jährigen, der stark…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen