Blaulicht

Böses Erwachen

24.11.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Eine 26-jährige Suzukifahrerin aus Esllingen ist am Sonntagmorgen gegen 7 Uhr in der Ortsdurchfahrt von Esslingen-Zell am Steuer ihres Wagens eingeschlafen und gegen Kleidercontainer geprallt. Vom Sekundenschlaf übermannt, fuhr sie über die Gegenfahrbahn, den Gehweg, fuhr einen etwa 50 Zentimeter hohen Randzierstein um und schleifte ihn mehrere Meter mit und prallte schließlich gegen zwei Kleidercontainer. Die 26-Jährige erlitt einen Schock. Da bei der Unfallaufnahme deutlich Alkohol ruchbar wurde, musste sie eine Blutprobe und ihren Führerschein abgeben.

Bilderstrecken

Blaulicht

Sechs Verletzte bei Auffahrunfall

NEUHAUSEN (lp). Eine kurze Unachtsamkeit war Ursache für einen Unfall am Montag gegen 14.20 Uhr auf der Plieninger Straße auf Höhe der Einmündung zur Scharnhäuser Straße. Ein 82-jähriger Stuttgarter fuhr mit seinem Ford Mondeo auf der Plieninger Straße in Richtung Scharnhäuser Straße und…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen