Blaulicht

Böse Überraschung

06.10.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (lp). Eine böse Überraschung erlebte eine 77-jährige Frau aus Nürtingen, als sie am Freitag gegen 8.15 Uhr wieder zu ihrem in der Oberensinger Straße geparkten Volvo zurückkam. Sie hatte den Wagen für nur 20 Minuten abgestellt. In der Zwischenzeit war ein Unbekannter mit seinem Wagen beim Ausparken an dem Volvo entlanggestreift und hatte trotz eines erheblichen Schadens an der Beifahrertüre das Weite gesucht. Der Schaden am Volvo wird auf 2000 Euro geschätzt. Aus den Spuren kann geschlossen werden, dass es sich beim Verursacherfahrzeug um einen roten Pkw gehandelt haben muss. Hinweise auf den Unfallverursacher nimmt das Polizeirevier Nürtingen unter der Telefonnummer (0 70 22) 9 22 40 entgegen.

Bilderstrecken

Blaulicht

Nach Unfall geflüchtet

HÜLBEN (lp). Nach einem dunklen oder schwarzen Pkw, möglicherweise einem Mazda, Seat oder ähnlichem Fahrzeugtyp, fahndet die Verkehrspolizei nach einem Verkehrsunfall, der sich am Donnerstagabend, gegen 21.40 Uhr auf der L  250, kurz vor Hülben ereignet hat. Der Fahrer eines Milchtankfahrzeuges…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen