Blaulicht

Böller sprengt Briefkasten

02.01.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NEUHAUSEN (lp). Ein Silvesterböller hat einen Briefkasten an einem Wohngebäude Im Zeiger gesprengt, zudem ist durch die umherfliegenden Metallteile ein geparkter Pkw beschädigt worden. Unbekannte steckten gegen 21.50 Uhr einen Böller in den Briefkasten und zündeten diesen. Der Böller sprengte den Briefkasten.

Durch umherfliegende Metallteile wurde zudem ein in der Nähe geparkter Peugeot beschädigt. An dem Fahrzeug entstand ein Sachschaden in Höhe von insgesamt 3000 Euro. Der Wohnungsinhaber wurde durch den Knall am Gebäude aufmerksam und hörte noch Stimmen von mehreren Jugendlichen, die sich entfernten.

Eine Fahndung durch mehrere Polizeistreifen verlief ergebnislos. Das Polizeirevier Filderstadt bittet unter Telefon (07 11) 7 09 13 um Zeugen, die Hinweise zu den Tätern geben können.

Bilderstrecken

Blaulicht

Rotlicht missachtet

NÜRTINGEN (lp). 9000 Euro Schaden ist bei einem Unfall am Mittwochabend zwischen Nürtingen und Zizishausen entstanden. Ein 22-Jähriger fuhr um 20.45 Uhr mit seinem Opel auf der Oberboihinger Straße vom Bahnhof kommend. An der Kreuzung mit der Rümelin-/Hochwiesenstraße fuhr er vermutlich bei Rot…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen