Blaulicht

BMW-Fahrer nach Unfall geflüchtet

04.11.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FILDERSTADT-BERNHAUSEN (lp). Nach einem Unfall am Dienstagmorgen in der Felix-Wankel-Straße mit einem Sachschaden von insgesamt 10 000 Euro ist der Fahrer eines silberfarbenen BMW mit Esslinger Zulassung von der Unfallstelle geflüchtet. Zeugen hatten gegen 4.15 Uhr beobachtet, wie der BMW mit hoher Geschwindigkeit aus der Gottlieb-Daimler-Straße in Richtung eines Schnellrestaurants fuhr. In einer Kurve kam er von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen geparkten Mercedes Vito. Unbeeindruckt setzte der BMW-Fahrer seine Fahrt fort, wendete und flüchtete in Richtung Echterdingen, wo ihn die ihn verfolgenden Zeugen aus den Augen verloren. Die Polizei fand das Fluchtfahrzeug mit deutlichen Unfallschäden in der Echterdingen Hauptstraße, wo es der Fahrer offensichtlich zurückgelassen hatte. Der BMW wurde beschlagnahmt und abgeschleppt. Das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen zum Verursacher aufgenommen.

Bilderstrecken

Blaulicht

Im Darknet nach Waffen gesucht

Die Polizei konnte drei Verdächtige festnehmen – Einer war aus Frickenhausen

FRICKENHAUSEN/REUTLINGEN/STUTTGART (lp). Weil sie über das Darknet Schusswaffen kaufen wollten, ermitteln die Staatsanwaltschaft Stuttgart und die Kriminalpolizei Esslingen gegen drei…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen