Blaulicht

BMW aufgebrochen

28.10.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

UNTERENSINGEN (lp). Auf das Navigationsgerät hatte es offensichtlich ein Unbekannter abgesehen, der sich in der Nacht zum Montag zwischen 20 und 7 Uhr an einem schwarzen BMW X3 zu schaffen gemacht hat. Der Wagen war in der Bergstraße an der Ecke zur Weiherstraße abgestellt. Nachdem der Täter ein Fenster zum Splittern gebracht hatte, konnte er die hintere Beifahrertür öffnen und dann die komplette Radio-, Navigations- und Klimaeinheit des Fahrzeugs ausbauen. Auch eine Jacke und ein Paar Stiefel, die im Fahrzeug lagen, ließ er mitgehen. Der Schaden wird auf mehrere Tausend Euro beziffert.

Bilderstrecken

Blaulicht

Schlecht angezogen

NÜRTINGEN (pm). Ein Sachschaden von etwa 18 000 Euro ist die Folge einer nicht oder nicht ausreichend angezogenen Handbremse. Dies führte am Sonntagabend gegen 19.20 Uhr in der Richard-Wagner-Straße zu einem Verkehrsunfall. Beim Abstellen seines Golfs sicherte der 79-jährige Fahrer seinen Wagen…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen