Blaulicht

Blinder beraubt

28.12.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Am Freitagabend ist einem blinden Mann in der Hirschlandstraße das Handy geraubt worden. Der 45-Jährige war gegen 18.45 Uhr zu Fuß auf der Hirschlandstraße unterwegs. Als er an der Bushaltestelle auf Höhe der Wielandstraße stand, entriss ihm ein Mann von großer Gestalt wortlos sein iPhone im Wert von 1000 Euro. Der Täter flüchtete zu Fuß in Richtung Stadtmitte. Eine Fahndung verlief ergebnislos. Das Polizeirevier Esslingen bittet unter Telefon (07 11) 39 90-3 30 um Zeugenhinweise.

Bilderstrecken

Blaulicht

Unfall im Feierabendverkehr

KIRCHHEIM (lp). Für erhebliche Verkehrsbehinderungen im Feierabendverkehr sorgte am Montag kurz nach 16 Uhr ein Unfall auf der B 465 in Fahrtrichtung Kirchheim bei der Autobahnanschlussstelle. Ein 19 Jahre alter Lenker eines VW Golf fuhr auf den haltenden Opel Corsa eines 21-Jährigen auf, durch…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen