Blaulicht

Blauer Radler wurde renitent

30.06.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (lp). Einen betrunkenen und renitenten Radfahrer musste die Polizei in Kirchheim am Montagnachmittag aus dem Verkehr ziehen. Der 28-Jährige fiel einer Radstreife gegen 15.45 Uhr in der Fußgängerzone im Bereich des Marktplatzes auf seinem Herrenrad auf. Bei der Kontrolle rochen die Beamten Alkohol, ein Test zeigte einen Wert von knapp über drei Promille. Zur Blutentnahme musste unmittelbarer Zwang angewendet werden, der Mann war äußerst aggressiv und zeigte sich wenig einsichtig. Ihn erwartet ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr.

Bilderstrecken

Blaulicht

Junger Radler brach den Arm

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Zwei radfahrende Kinder sind am Donnerstag kurz vor 16.30 Uhr in der Martin-Luther-Straße zusammengestoßen. Die beiden zwölf Jahre alten Jungs fuhren nebeneinander in Richtung Ortsmitte, als sich die Fahrradlenker verhakten. Einer der beiden stürzte auf die Fahrbahn…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen