Blaulicht

Bierdosen im Hosenbund

29.05.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NEUHAUSEN (lp). Ein Ladendieb ist am Mittwochabend in einem Lebensmitteldiscounter in der Scharnhäuser Straße aufgefallen. Die Ladendetektivin beobachtete, wie ein Mann gegen 20.30 Uhr mehrere Bierdosen in seinem Hosenbund versteckte und so die Kasse passierte. Als die Detektivin den Mann ansprach, griff dieser fest an beide Arme der Frau und verletzte sie leicht. Der Dieb stieß die Frau zur Seite und rannte zunächst in Richtung Plieninger Straße. Als der Mann in eine Seitenstraße abbog, verlor ihn die Detektivin aus den Augen und rief die Polizei. Ein weiterer Zeuge sah den Dieb wenig später in der Esslinger Straße und verständigte die Polizei. Der aus einer Fildergemeinde stammende 30-Jährige ließ sich widerstandslos festnehmen und händigte neben den geklauten Bierdosen auch noch eine Flasche Wodka und einen Liter Kirschsaft aus. Er war alkoholisiert.

Bilderstrecken

Blaulicht

Im Darknet nach Waffen gesucht

Die Polizei konnte drei Verdächtige festnehmen – Einer war aus Frickenhausen

FRICKENHAUSEN/REUTLINGEN/STUTTGART (lp). Weil sie über das Darknet Schusswaffen kaufen wollten, ermitteln die Staatsanwaltschaft Stuttgart und die Kriminalpolizei Esslingen gegen drei…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen