Blaulicht

Beziehung auf Messers Schneide

05.11.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (lp). Ein 31-jähriger hat Mittwochnacht gegen 2.30 Uhr in der Wohnung im Ritterweg seine gleichaltrige Lebensgefährtin mit einer leeren Weinflasche auf den Kopf geschlagen und versucht, sie vom Balkon zu stoßen. Offenbar war es in der Dachgeschosswohnung zu einem Streit gekommen. Zunächst ging der Beschuldigte mit einem Messer auf seine Lebensgefährtin los. Als sie dem Angriff auswich, versuchte er sie vom Balkon zu stoßen. Als das misslang, schlug er mit einer leeren Weinflasche auf den Kopf der Frau. Sie wurde schwer verletzt. Angehörige der jungen Frau, die im selben Haus wohnen, wurden durch Schreie auf den Streit aufmerksam und eilten dem Opfer zu Hilfe. Sie konnten den Mann noch in der Wohnung überwältigen und bis zum Eintreffen der Polizei festhalten.

Bilderstrecken

Blaulicht

VW Bus-Fahrer gesucht

FILDERSTADT (lp). Um Zeugenhinweise zu einer Unfallflucht, die sich am Donnerstagmorgen am Kreisverkehr der Schulstraße/Plattenhardter Straße ereignet hat, bittet das Polizeirevier Filderstadt. Gegen 7.20 Uhr war ein aus Richtung des Erlebnisbades kommender VW Bus-Fahrer an den Kreisel…

Weiterlesen

Neun BMW aufgebrochen

NEUHAUSEN (lp). Die Serie von BMW-Aufbrüchen reißt nicht ab. Auf den Fildern haben die Täter jetzt schon zum dritten Mal zugeschlagen. Im November 2016 trieben die Diebe in Scharnhausen und im Juni 2017 in Leinfelden ihr Unwesen. In der Nacht zum Donnerstag waren die Langfinger in Neuhausen am…

Weiterlesen

In Reihenhaus eingebrochen

WERNAU (lp). Einbrecher haben im Laufe des Mittwochs ein Reihenhaus in der Straße In der Wiedenhalde ins Visier genommen. In der Zeit zwischen elf und 20 Uhr brachen die Täter eine Terrassentür auf und drangen in das Gebäude ein. Im Inneren durchsuchten sie Schränke und Schubladen und stießen…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen