Blaulicht

Bewusstlos gemacht und beklaut

02.05.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

GROSSBETTLINGEN (lp). Am Donnerstagabend gegen 21 Uhr kam es in der Metzinger Straße in Großbettlingen zu einem Überfall auf eine Autofahrerin. Die 44-Jährige wurde von einer unbekannten Frau durch Handzeichen gestoppt. Als die Autofahrerin dann die Fahrzeugtüre öffnete, sprühte ein hinzugekommener unbekannter Mann etwas in das Fahrzeug, sodass die Fahrerin das Bewusstsein verlor. Die 44-Jährige kam gegen 22.30 Uhr wieder zu Bewusstsein und bemerkte, dass ihr 150 Euro aus dem Geldbeutel fehlen. Die Polizei sucht Zeugen zu dem Vorfall. Telefon (0 70 22) 9 22 40.

Bilderstrecken

Blaulicht

Hochwertige Werkzeuge geklaut

NECKARTAILFINGEN (lp). In der Nacht zum Sonntag zwischen 21.30 und 8.30 Uhr sind hochwertige Maschinen und Werkzeuge aus der Garage eines Handwerkers in der Nürtinger Straße gestohlen worden. Noch ist unklar, wie der oder die Diebe das elektrische Garagentor öffnen konnten. Geklaut wurden eine…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen