Blaulicht

Betrunkener verursacht Unfall

17.12.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Ein 30-jähriger Autofahrer hat am Donnerstag, gegen 23.15 Uhr, einen schweren Verkehrsunfall verursacht. Mit einem VW Passat war der Mann auf der Neckarstraße in Richtung Stadtmitte unterwegs und wollte an der Kreuzung mit der Katharinenstraße nach links abbiegen. Zwar stoppte der 30-Jährige kurz, fuhr dann aber plötzlich wieder an. Ein in diesem Moment entgegenkommender 26 Jahre alter Seat-Fahrer versuchte zwar noch auszuweichen, er kollidierte allerdings mit dem VW. Durch den heftigen Zusammenstoß blieben beide Pkws abseits der Straße liegen. Ein Schnelltest ergab bei dem 30-Jährigen einen Alkoholpegel von etwa zwei Promille. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen, seinen Führerschein behielten die Beamten ein. Bei der Kollision erlitt der Unfallverursacher schwere Verletzungen, auch der Lenker des Seat und dessen 31-jähriger Beifahrer wurden verletzt. Die drei Männer mussten in umliegende Krankenhäuser gebracht werden. An den Autos entstand jeweils ein Totalschaden, der sich auf insgesamt 25 000 Euro summiert.

Content der Polizeipräsidien, übermittelt durch news aktuell.

Bilderstrecken

Blaulicht

Imbisswagen aufgebrochen

KIRCHHEIM (lp). In einen Imbisswagen, der auf dem Eugen-Gerstmaier-Platz abgestellt war, ist ein Unbekannter am vergangenen Wochenende eingebrochen. Zwischen Samstag, 18 Uhr, und Montag, 12.15 Uhr, hebelte der Einbrecher eine Zugangstüre auf und verschaffte sich so Zutritt zu dem Imbisswagen. Da…

Weiterlesen

Betrunken ohne Führerschein

NÜRTINGEN (lp). Wegen mehrerer Verkehrsdelikte muss sich ein 30-jähriger Nürtinger verantworten, den Beamte des Polizeireviers Nürtingen am Montagmorgen aus dem Verkehr gezogen haben. Der BMW-Fahrer war kurz nach sechs Uhr auf dem Zentralen Omnibusbahnhof aufgefallen, wo er mit teils…

Weiterlesen

Festnahme nach Brand

KIRCHHEIM (lp). Die Staatsanwaltschaft Stuttgart und die Kriminalpolizeidirektion Esslingen haben nach dem Brand mit einem Todesopfer in einer Kirchheimer Klinik Ermittlungen gegen einen 24 Jahre alten Mann wegen Verdachts des Mordes aufgenommen. Er steht unter dringendem Tatverdacht, am…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen