Blaulicht

Betrunkener Steinewerfer

03.05.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (bp). Am Freitag hielt sich ein 37-jähriger Mann gegen 23 Uhr im Gleisbereich am Bahnhof Nürtingen auf. Dort nahm er offenbar einen Stein aus dem Gleisbett und bewarf damit einen 74-Jährigen, der glücklicherweise nicht getroffen wurde. Er verständigte die Polizei. Die Beamten nahmen den offensichtlich alkoholisierten 37-Jährigen vorläufig fest. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,9 Promille. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen durfte der 37-Jährige das Polizeirevier wieder verlassen. Die Bundespolizei ermittelt wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung.

Bilderstrecken

Blaulicht

Heftiger Auffahrunfall

WENDLINGEN (lp). Ein heftiger Auffahrunfall hat sich am Donnerstagmorgen in der Ausfahrt der B 313 bei Wendlingen ereignet. Eine 51-Jährige verließ kurz vor 7 Uhr die Bundesstraße und übersah an der Einmündung in die K 1219 den Rückstau. Nahezu ungebremst fuhr sie auf den Mercedes GLK einer…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen