Blaulicht

Betrunkener Steinewerfer

03.05.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (bp). Am Freitag hielt sich ein 37-jähriger Mann gegen 23 Uhr im Gleisbereich am Bahnhof Nürtingen auf. Dort nahm er offenbar einen Stein aus dem Gleisbett und bewarf damit einen 74-Jährigen, der glücklicherweise nicht getroffen wurde. Er verständigte die Polizei. Die Beamten nahmen den offensichtlich alkoholisierten 37-Jährigen vorläufig fest. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,9 Promille. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen durfte der 37-Jährige das Polizeirevier wieder verlassen. Die Bundespolizei ermittelt wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung.

Bilderstrecken

Blaulicht

Radler gegen geparktes Auto

FILDERSTADT (lp). Erhebliche Schnittverletzungen hat ein Radfahrer bei einem Verkehrsunfall an Himmelfahrt in Bernhausen erlitten. Der 29-Jährige befuhr kurz nach 12.30 Uhr mit seinem Fahrrad die Karlstraße in Richtung Nürtinger Straße. Auf Höhe eines Discounters prallte er so heftig gegen einen…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen