Blaulicht

Betrunkener Steinewerfer

03.05.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (bp). Am Freitag hielt sich ein 37-jähriger Mann gegen 23 Uhr im Gleisbereich am Bahnhof Nürtingen auf. Dort nahm er offenbar einen Stein aus dem Gleisbett und bewarf damit einen 74-Jährigen, der glücklicherweise nicht getroffen wurde. Er verständigte die Polizei. Die Beamten nahmen den offensichtlich alkoholisierten 37-Jährigen vorläufig fest. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,9 Promille. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen durfte der 37-Jährige das Polizeirevier wieder verlassen. Die Bundespolizei ermittelt wegen versuchter gefährlicher Körperverletzung.

Bilderstrecken

Blaulicht

Radfahrer von Pkw erfasst

ESSLINGEN (lp). Am Montagnachmittag ist es an der Einmündung Sulzgrieser Straße/Betzgerstraße zu einem Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person gekommen. Eine 49-Jährige war gegen 16.30 Uhr mit ihrem Ford Fiesta auf der Betzgerstraße in Richtung Sulzgrieser Straße unterwegs. An der…

Weiterlesen

Einbruch in Schulgebäude

FILDERSTADT (lp). Über ein eingeschlagenes Fenster hat sich ein Einbrecher in der Nacht zum Dienstag Zutritt zu einem Schulgebäude in der Seestraße in Sielmingen verschafft. Im Inneren öffnete er eine Zimmertür mit brachialer Gewalt und durchsuchte mehrere Räume nach Wertgegenständen. Ersten…

Weiterlesen

Bei Auffahrunfall leicht verletzt

ESSLINGEN (lp). Bei einem Verkehrsunfall am Dienstagvormittag auf der B 10 ist eine Person leicht verletzt worden. Die 50-jährige Fahrerin eines 1er-BMW war kurz nach 8.30 Uhr in Richtung Stuttgart unterwegs und bemerkte zu spät, dass der Verkehr kurz vor der Vogelsangbrücke ins Stocken geraten…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen