Blaulicht

Betrunkener Randalierer

08.12.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Wegen eines Randalierers ist am Montag um 20.20 Uhr die Polizei zu einem Imbissladen in die Bahnhofstraße gerufen worden. Ein volltrunkener 34-Jähriger hatte dort trotz Hausverbotes etwas zu essen bestellt und war, weil ihm alles zu lange dauerte, so in Rage geraten, dass er mit der Faust auf die gläserne Theke schlug, die daraufhin zersprang. Als ihn der Betreiber und Gäste aus dem Lokal bugsieren wollten, wurde er handgreiflich und wehrte sich. Auch gegen die Polizeibeamten leistete er erheblichen Widerstand, sodass er in Handschellen auf die Dienststelle gebracht werden musste. Im Gewahrsam durfte er schließlich zur Ausnüchterung die Nacht verbringen. Der von ihm angerichtete Schaden kann noch nicht beziffert werden. Verletzt wurde niemand.

Bilderstrecken

Blaulicht

Radler gegen geparktes Auto

FILDERSTADT (lp). Erhebliche Schnittverletzungen hat ein Radfahrer bei einem Verkehrsunfall an Himmelfahrt in Bernhausen erlitten. Der 29-Jährige befuhr kurz nach 12.30 Uhr mit seinem Fahrrad die Karlstraße in Richtung Nürtinger Straße. Auf Höhe eines Discounters prallte er so heftig gegen einen…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen