Blaulicht

Betrunkener Randalierer

08.12.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Wegen eines Randalierers ist am Montag um 20.20 Uhr die Polizei zu einem Imbissladen in die Bahnhofstraße gerufen worden. Ein volltrunkener 34-Jähriger hatte dort trotz Hausverbotes etwas zu essen bestellt und war, weil ihm alles zu lange dauerte, so in Rage geraten, dass er mit der Faust auf die gläserne Theke schlug, die daraufhin zersprang. Als ihn der Betreiber und Gäste aus dem Lokal bugsieren wollten, wurde er handgreiflich und wehrte sich. Auch gegen die Polizeibeamten leistete er erheblichen Widerstand, sodass er in Handschellen auf die Dienststelle gebracht werden musste. Im Gewahrsam durfte er schließlich zur Ausnüchterung die Nacht verbringen. Der von ihm angerichtete Schaden kann noch nicht beziffert werden. Verletzt wurde niemand.

Bilderstrecken

Blaulicht

Nicht aufgepasst

NEUHAUSEN (lp). Zu einem Auffahrunfall kam es am Donnerstag gegen 16.30 Uhr auf der L 1209 zwischen Sielmingen und Neuhausen. Der 32 Jahre alte Lenker eines VW Golf musste abbremsen. Eine 29 Jahre alte Peugeot-Lenkerin reagierte zu spät und fuhr auf. Die Frau wurde leicht verletzt und zur…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen