Blaulicht

Betrunkener Radfahrer

18.03.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Durch seine Fahrweise ist am Mittwoch gegen 1 Uhr ein Radfahrer einer Polizeistreife aufgefallen. Der 32-jährige Esslinger fuhr mit seinem Mountainbike auf der Kiesstraße. Da er einen unsicheren Eindruck machte, kontrollierten ihn die Polizeibeamten. Der Grund seiner unsicheren Fahrweise war ruchbar. Eine Alkoholüberprüfung ergab einen vorläufigen Wert von fast 2,5 Promille. Da auch das Fahrradfahren mit Promille eine Straftat ist, musste er eine Blutentnahme über sich ergehen lassen. Der Radler, der mit den Maßnahmen nicht einverstanden war, provozierte und pöbelte die Polizeibeamten und auch die Ärztin im Krankenhaus an. Seinen Rausch durfte er in der polizeilichen Ausnüchterungszelle ausschlafen.

Bilderstrecken

Blaulicht

Radfahrer schwer verletzt

FRICKENHAUSEN (lp). Die Missachtung der Vorfahrt ist die Ursache für einen Verkehrsunfall, der sich am Mittwoch, gegen 15.10 Uhr, an der Kreuzung List- und Hauptstraße ereignet hat. Ein 43-Jähriger war mit seinem Ford S-Max auf der Liststraße unterwegs und wollte an der Kreuzung in die Hauptstraße,…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen