Blaulicht

Betrunkener Autofahrer

27.07.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WALDDORFHÄSLACH (lp). Die Aufmerksamkeit einer Streifenbesatzung hat ein Pkw-Lenker auf sich gezogen, nachdem er eine Verkehrsinsel überfuhr und deshalb aus seinem Pkw Öl tropfte. Der Ölspur folgend stellte die Streifenbesatzung nach mehreren hundert Metern den 48-jährigen Fahrzeuglenker fest, welcher trotz seiner Alkoholisierung noch versuchte, zu Fuß zu entkommen. Der Führerschein des unter fast zwei Promille Alkohol stehenden Fahrzeugführers wurde beschlagnahmt, ferner muss er mit einer Strafanzeige rechnen. An seinem Pkw entstand Sachschaden in Höhe von 3000 Euro.

Bilderstrecken

Blaulicht

Ein Unfall kam nicht allein

NÜRTINGEN (lp). Ein 46-Jähriger hat am Montag kurz nach 22 Uhr in der Metzinger Straße bei der Kreuzung mit der Wörthbrücke einen Unfall verursacht. Mit einem Alkoholwert von knapp zwei Promille beschleunigte der Scirocco-Fahrer beim Umschalten der Ampel auf Grün so stark, dass er wegen der…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen