Blaulicht

Betrunkene Fußgängerin auf B 27

11.05.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FILDERSTADT (lp). Am frühen Samstagmorgen gegen 2.40 Uhr wurde die Polizei von mehreren Autofahrern über eine Spaziergängerin auf der vierspurigen B 27 bei der Anschlussstelle Bonlanden informiert. Eine Streife traf die 22-Jährige an der Leitplanke lehnend an. Ein Alkoholtest ergab über zwei Promille, so die Polizei. Die junge Dame kam von einer Feier und wollte nach Hause gehen. Glücklicherweise kam es zu keinem Unfall. Die Frau wurde von der Polizei nach Hause gebracht. und ihren Eltern überstellt. Für die Fahrt im Streifenwagen wird sie einen Gebührenbescheid erhalten.

Bilderstrecken

Blaulicht

Beifahrerin verletzt

ESSLINGEN (lp). In der Weilstraße kam es am Donnerstag gegen 15.20 Uhr zu einem Unfall. Eine 18-jährige Fiat-Lenkerin wollte von der Waldorfschule kommend nach links auf die Straße einfahren. Dabei übersah sie den von links kommenden 44-jährigen Audi-Fahrer. Durch die Kollision verletzte sich…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen