Blaulicht

Betrunken Unfall verursacht

18.04.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WERNAU (lp). Ein 19-jähriger Golffahrer verursachte am frühen Sonntagmorgen einen folgenschweren Verkehrsunfall, als er die Hochdorfer Straße von Wernau in Richtung Hochdorf befuhr. An der Steigung in einer Linkskurve kam er auf nassem Kopfsteinpflaster von der Fahrbahn ab und prallte mit seinem Golf gegen das linke Fahrzeugheck eines geparkten BMW. Der Zusammenstoß war derart heftig, dass der BMW noch gegen eine Grundstücksmauer geschleudert wurde und diese ebenfalls beschädigte. Der Mitfahrer des Golf wurde durch den Unfall leicht verletzt und mit einem Rettungswagen zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht. Während der Unfallaufnahme stellten die Beamten bei dem jungen Unfallverursacher die Beeinflussung durch Alkohol fest und nahmen ihn mit zur Entnahme einer Blutprobe. Auf seinen Führerschein muss der Fahranfänger erst einmal verzichten. Der Sachschaden beträgt nach ersten Schätzungen mehrere Zehntausend Euro.

Bilderstrecken

Blaulicht

Streit in Flüchtlingsunterkunft

NÜRTINGEN (lp). In einer Flüchtlingsunterkunft in der Kanalstraße wurde am Dienstagabend, wie die Polizei mitteilt, ein 21-jähriger Tunesier von drei gambischen Staatsangehörigen zusammengeschlagen. Der Tunesier befand sich angeblich alleine in seinem Bett, als die drei alkoholisierten Gambier…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen