Blaulicht

Betrunken Unfall provoziert

07.11.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (lp). Eine 22-jährige Fußgängerin überquerte am frühen Sonntagmorgen zusammen mit einer Personengruppe die Stuttgarter Straße aus Richtung Nanz-Center. Als die Personengruppe bereits die gegenüberliegende Straßenseite beim Teck-Center erreicht hatte, kehrte die 22-Jährige aus Kirchheim unvermittelt um und blieb in der Fahrbahnmitte mit ausgebreiteten Armen und Beinen stehen. Ein in diesem Moment heranfahrender 16-jähriger Leichtkraftradlenker erkannte die Situation zum Glück rechtzeitig und bremste sein Fahrzeug voll ab. Die Fußgängerin ging jedoch noch ein paar Schritte auf den Leichtkraftradlenker zu, worauf es zu einer Berührung kam. Durch den Anstoß fiel sie auf die Fahrbahn und zog sich hierbei lediglich leichte Verletzungen zu. Der Leichtkraftradlenker konnte sein Gefährt abfangen, weshalb er und sein 17-jähriger Sozia nicht verletzt wurden. Am Leichtkraftrad entstand nur geringer Sachschaden. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten der Verkehrspolizei Esslingen alkoholische Beeinflussung bei der Fußgängerin fest. Gegen die junge Nachtschwärmerin wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Bilderstrecken

Blaulicht

Im Darknet nach Waffen gesucht

Die Polizei konnte drei Verdächtige festnehmen – Einer war aus Frickenhausen

FRICKENHAUSEN/REUTLINGEN/STUTTGART (lp). Weil sie über das Darknet Schusswaffen kaufen wollten, ermitteln die Staatsanwaltschaft Stuttgart und die Kriminalpolizei Esslingen gegen drei…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen