Blaulicht

Betrunken Unfall gebaut

25.08.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Schwere Verletzungen hat ein Motorradfahrer bei einem selbst verschuldeten Verkehrsunfall am Freitagvormittag erlitten. Der 53-Jährige war mit seiner BMW um 11.15 Uhr auf der L 1150 kurz nach dem Oberhof in Richtung Aichschieß unterwegs. Vermutlich weil er unter Alkoholeinfluss stand, kam er auf gerader Strecke nach links von der Straße ab und streifte zwei Leitpfosten. Auf einer angrenzenden Wiese stürzte der Biker und rutschte etwa 30 Meter weit. Er wurde vom Rettungsdienst in eine Klinik gefahren. Die Beamten stellten eine Alkoholfahne bei dem Fahrer fest, worauf er sich einer Blutentnahme unterziehen und seinen Führerschein aushändigen musste. Seine Maschine wurde von einem Abschleppwagen geborgen. Der Schaden wird auf 4000 Euro geschätzt. Während der Unfallaufnahme war die Landesstraße nur einseitig befahrbar.

Bilderstrecken

Blaulicht

Mehrere Autos aufgebrochen

ALTBACH (lp). Auf vier Mercedes und zwei BMW-Modelle hatten es in der Nacht auf Mittwoch unbekannte Autoknacker abgesehen. Vermutlich zwischen 1 und 3 Uhr waren an den im Hofwiesenweg, im Oberen Eulenbergweg, im Eschen- und Lönsweg sowie Am Gänsbrunnen geparkten Fahrzeugen jeweils eine…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen