Blaulicht

Betrunken mit Lkw unterwegs

09.01.2014, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WERNAU (lp). Ein stark betrunkener Lkw-Lenker hat am Dienstagvormittag einen Unfall verursacht und ist anschließend davongefahren. Der 60-Jährige wollte gegen 9.50 Uhr mit seinem Lastwagen in der Brühlstraße rückwärts in eine Firmenzufahrt rangieren. Dabei beschädigte er eine Werbetafel sowie eine Straßenlaterne. Zwei Zeugen machten ihn darauf aufmerksam, was ihn aber nicht interessierte. Anstatt zu warten, bis er abladen könnte, fuhr er davon. Im Rahmen der Fahndung konnte die mittlerweile verständigte Polizei das Fahrzeug in der Ortsmitte Wernau anhalten. Der Fahrer konnte sich kaum auf den Beinen halten. Er hatte über zwei Promille Alkohol im Blut. Nach einer Blutentnahme musste der Lkw-Fahrer seinen Führerschein abgeben.

Bilderstrecken

Blaulicht

Vorfahrt missachtet

OSTFILDERN-NELLINGEN (lp). Wegen Missachtung der Vorfahrt hat eine 31-Jährige am Freitagmittag an der Kreuzung Rudolf-Diesel-Straße und Robert-Bosch-Straße einen Verkehrsunfall verursacht. Die aus Ostfildern stammende Frau war kurz nach zwölf Uhr mit ihrer Mercedes B-Klasse auf der…

Weiterlesen

Nicht aufgepasst und aufgefahren

KIRCHHEIM (lp). Unachtsamkeit und fehlender Sicherheitsabstand sind die Ursachen für einen heftigen Auffahrunfall am Donnerstagabend in der Schöllkopfstraße. Ein 50-jähriger Lenninger war gegen 20.15 Uhr mit seinem Mercedes Sprinter auf der Schöllkopfstraße in Richtung Gaiserplatz unterwegs. Zu…

Weiterlesen

Großeinsatz nach Gasaustritt

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Einsatzkräfte der Feuerwehr, des Rettungsdienstes und der Polizei sind am Donnerstagabend, gegen 19.45 Uhr, in den Ortsteil Echterdingen gerufen worden. Einer Anwohnerin war aufgefallen, dass an einem Transporter in der Moltkestraße Gas ausströmte. Die Einsatzkräfte…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen