Blaulicht

Betrunken geradelt

14.09.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (lp). Äußerst wackelig, in Schlangenlinien und ohne Licht war ein Radfahrer am Dienstag in der Mühlstraße unterwegs. Gegen 0.30 Uhr fuhr der 29-Jährige quer über alle Fahrstreifen in Richtung Schlachthofstraße, und das vor den Augen einer Polizeistreife. Bei der Kontrolle stellte sich heraus, dass der Radfahrer alkoholisiert war und unter Drogeneinfluss stand. Die Entnahme einer Blutprobe wurde angeordnet. Der 29-Jährige wurde nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen auf freien Fuß gesetzt und sieht nun einer Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr entgegen.

Bilderstrecken

Blaulicht

Junger Radler brach den Arm

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Zwei radfahrende Kinder sind am Donnerstag kurz vor 16.30 Uhr in der Martin-Luther-Straße zusammengestoßen. Die beiden zwölf Jahre alten Jungs fuhren nebeneinander in Richtung Ortsmitte, als sich die Fahrradlenker verhakten. Einer der beiden stürzte auf die Fahrbahn…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen