Blaulicht

Betrunken gegen Laterne

28.12.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Ein 23-jähriger Smart-Fahrer hat am frühen Samstagmorgen unter Alkoholeinfluss einen Verkehrsunfall verursacht, bei dem ein Schaden in Höhe von 7000 Euro entstanden ist. Der Unfallverursacher war um 5.17 Uhr mit seinem Fahrzeug auf der Vogelsangbrücke in Richtung Pliensauvorstadt unterwegs. Auf der Brückenabfahrt kam er an der Rechtskurve nach links ab und prallte mit seinem Smart frontal gegen einen Laternenmasten. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von über 1,5 Promille. Der Führerschein des Fahrers wurde einbehalten.

Bilderstrecken

Blaulicht

Rotlicht missachtet

NÜRTINGEN (lp). 9000 Euro Schaden ist bei einem Unfall am Mittwochabend zwischen Nürtingen und Zizishausen entstanden. Ein 22-Jähriger fuhr um 20.45 Uhr mit seinem Opel auf der Oberboihinger Straße vom Bahnhof kommend. An der Kreuzung mit der Rümelin-/Hochwiesenstraße fuhr er vermutlich bei Rot…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen