Blaulicht

Betrunken auf Verkehrsinsel

01.09.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (pm). Am frühen Mittwoch ist in der Brückenstraße ein Pkw beim Aufprall gegen eine Verkehrsinsel stark beschädigt worden. Der Unfall ereignete sich gegen 4.45 Uhr. Der 19 Jahre alte Lenker eines Audi A6 bog von der Stuttgarter Straße in die Brückenstraße ab. Infolge überhöhter Geschwindigkeit kam der Audi nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Verkehrsteiler. Dabei wurde der Audi stark beschädigt. Dennoch lenkte der Fahrer sein demoliertes Fahrzeug von der Unfallstelle, um es in der nahegelegenen Weilstraße verdeckt abzustellen. Anschließend entfernte er sich zu Fuß in Richtung Zollberg. Eine Polizeistreife entdeckte den Unfallfahrer wenig später und nahm diesen in Gewahrsam. Ganz offensichtlich stand der 19-Jährige unter Alkoholeinwirkung. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein wurde einbehalten.

Bilderstrecken

Blaulicht

Junger Radler brach den Arm

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Zwei radfahrende Kinder sind am Donnerstag kurz vor 16.30 Uhr in der Martin-Luther-Straße zusammengestoßen. Die beiden zwölf Jahre alten Jungs fuhren nebeneinander in Richtung Ortsmitte, als sich die Fahrradlenker verhakten. Einer der beiden stürzte auf die Fahrbahn…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen