Blaulicht

Betrügerische Scherenschleifer

17.10.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (lp). Am Freitag waren unseriöse Scherenschleifer unterwegs, die das Vertrauen meist älterer Menschen missbrauchen. Gegen 11 Uhr klingelte ein unbekannter Mann mit südländischem Aussehen im Holbeinweg an der Haustür und überrumpelte eine Seniorin mit der Frage nach Scheren, die geschliffen werden müssen. Mit einigen ausgehändigten Scheren ging er in Richtung Milcherberg und brachte sie kurze Zeit später geschliffen zurück. Allerdings verlangte er ein horrend überzogenes Honorar und verschwand unerkannt mit einem Hundert-Euro-Schein.

Bilderstrecken

Blaulicht

Fußgänger angefahren

ESSLINGEN (lp). Nachträglich wurde bei der Verkehrspolizei ein Unfall angezeigt, der sich am Montagnachmittag im Zollberg ereignet hat. Ein 77-jähriger Fußgänger wollte gegen 15.30 Uhr die Zollbergstraße von der Mutzenreisstraße her überqueren. Als die Fußgängerampel auf Grün schaltete, lief der…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen