Blaulicht

Berauschter Ausparkversuch

23.02.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Erheblich betrunken hat eine 25-jährige Kia-Fahrerin aus Albstadt am Montag gegen 19 Uhr im Parkhaus am S-Bahnhof in Echterdingen einen Unfall verursacht. Beim Versuch, von einer Parkebene auf die nächste zu fahren, rammte die 25-Jährige einen geparkten Honda, wobei ein Sachschaden von mehr als 2000 Euro entstand. Zeugen, die Unfallgeräusche gehört hatten, sprachen die Unfallfahrerin an, die gerade wegfahren wollte. Sie hielt daraufhin zwar kurz an, versuchte dann aber wieder wegzufahren, weshalb die Zeugen ihr beherzt die Autoschlüssel abnahmen und die Polizei verständigten. Bei der Unfallaufnahme wurde ein vorläufiger Alkoholwert von über zwei Promille festgestellt. Ihr Führerschein wurde noch am Unfallort und auf dem Polizeirevier eine Blutprobe genommen.

Bilderstrecken

Blaulicht

Streit in Flüchtlingsunterkunft

NÜRTINGEN (lp). In einer Flüchtlingsunterkunft in der Kanalstraße wurde am Dienstagabend, wie die Polizei mitteilt, ein 21-jähriger Tunesier von drei gambischen Staatsangehörigen zusammengeschlagen.

Der Tunesier befand sich angeblich alleine in seinem Bett, als die drei alkoholisierten…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen