Blaulicht

Berauscht in den Gegenverkehr

15.10.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

AICHTAL (lp). Zwischen Harthausen und Grötzingen hat sich am Donnerstagabend ein Verkehrsunfall ereignet. Kurz nach 20 Uhr war der 47 Jahre alte Lenker eines Renault Laguna von Harthausen in Richtung Grötzingen unterwegs. In einer Kurve geriet er auf die Gegenfahrspur und stieß mit dem Mercedes eines 52-Jährigen zusammen. Der Renault schleuderte in einen Acker. Der Fahrer setzte die Fahrt allerdings noch rund fünfhundert Meter quer über den Acker fort. Ein Zeuge versperrte ihm den Weg. Der Fahrer machte sich dann zu Fuß davon. Eine Polizeistreife griff den Flüchtigen einige Zeit später auf einem Feldweg auf. Der 47-Jährige war laut Polizei deutlich alkoholisiert. Während der Mercedes-Lenker unversehrt blieb, hatte sich der Unfallverursacher leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 9000 Euro.

Bilderstrecken

Blaulicht

Streit in Flüchtlingsunterkunft

NÜRTINGEN (lp). In einer Flüchtlingsunterkunft in der Kanalstraße wurde am Dienstagabend, wie die Polizei mitteilt, ein 21-jähriger Tunesier von drei gambischen Staatsangehörigen zusammengeschlagen.

Der Tunesier befand sich angeblich alleine in seinem Bett, als die drei alkoholisierten…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen