Blaulicht

Benzin ausgelaufen

18.10.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

DENKENDORF (lp). Wegen auslaufender Betriebsstoffe ist die Feuerwehr Denkendorf am Dienstagnachmittag mit zwei Fahrzeugen und neun Mann an eine Unfallstelle in der Deizisauer Straße ausgerückt. Dort war es gegen 17.50 Uhr zu einem Auffahrunfall gekommen, bei dem eine 48-jährige VW-Lenkerin auf den abbremsenden Skoda eines 73-Jährigen aufgefahren war. Bei dem Unfall entstand ein Blechschaden in Höhe von insgesamt rund 5000 Euro.

Bilderstrecken

Blaulicht

Dachstuhl brannte

ESSLINGEN (lp). Am Samstag gegen 17 Uhr wurde der Polizei der Brand eines Mehrfamilienhauses in Esslingen gemeldet. Beim Eintreffen der Polizei, Feuerwehr und des Rettungsdienstes in der Kreuzstraße drang bereits dichter Rauch aus dem Dachstuhl des Gebäudes, woraufhin die Feuerwehr Esslingen…

Weiterlesen

Flüchtige Wohnungseinbrecher

BEMPFLINGEN (lp). Zwei männliche Einbrecher sind am Freitag um 19.40 Uhr in der Großbettlinger Straße von einer heimkehrenden Bewohnerin überrascht worden. Sie flüchteten dann über die Terrasse in Richtung Bahnhof und wurden zuletzt gesichtet, als sie dort die Bahngleise überquerten und in…

Weiterlesen

Vorfahrt missachtet

OSTFILDERN-NELLINGEN (lp). Wegen Missachtung der Vorfahrt hat eine 31-Jährige am Freitagmittag an der Kreuzung Rudolf-Diesel-Straße und Robert-Bosch-Straße einen Verkehrsunfall verursacht. Die aus Ostfildern stammende Frau war kurz nach zwölf Uhr mit ihrer Mercedes B-Klasse auf der…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen