Blaulicht

Beim Umzug zugegriffen

07.09.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Langfinger haben die günstige Gelegenheit der kurzzeitigen Abwesenheit von Umzugshelfern ausgenutzt und wertvolle Gegenstände entwendet. Der Umzug fand bereits am vergangenen Montag zur Mittagszeit statt. Während die Arbeiter an der neuen Wohnanschrift ausluden, waren in der Christian-Fink-Straße weitere Möbel und Gegenstände zum Abtransport vor der Haustüre abgestellt worden. Hiervon wurden zwei Flachbildfernseher und ein Elektrogrill im Gesamtwert von circa 1600 Euro entwendet. Zur Aufklärung des Sachverhalts werden mögliche Zeugen gebeten, sich beim Polizeirevier Esslingen unter Telefon (07 11) 3 99 00 zu melden.

Bilderstrecken

Blaulicht

Alkoholisiert und ohne Licht

ESSLINGEN (lp). Ein BMW fiel am Donnerstagmorgen einer Streife der Esslinger Polizei in der Berliner Straße auf, weil er ohne Licht unterwegs war. Er war gegen 2.45 Uhr vom Hauptbahnhof eingefahren und auffallend langsam und in Schlangenlinien auf der Berliner Straße unterwegs. Die Ordnungshüter…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen