Blaulicht

Beim Sportverein eingebrochen

13.10.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). In die Trainingshalle eines Sportvereins im Auenweg ist ein Unbekannter in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch eingebrochen. Zwischen 22 und 6.20 Uhr hatte er ein Fenster zur Trainingshalle aufgebrochen und war ins Gebäude eingestiegen. Nachdem er im Gebäude mehrere Türen aufgewuchtet hatte, gelangte er in die Geschäftsstelle des Vereins, wo er auf einen Würfeltresor stieß. Diesen hebelte er auf und plünderte ihn. Einen weiteren, grauen Würfeltresor mit einer Kantenlänge von etwa 30 Zentimetern ließ er komplett mitgehen. Der Wert der Beute ist noch nicht bekannt. Der durch das brachiale Vorgehen des Einbrechers verursachte Sachschaden dürfte sich auf etwa 2000 Euro belaufen. Der Polizeiposten Esslingen-Mettingen bittet unter Telefon (07 11) 9 32 59 30 um Hinweise.

Bilderstrecken

Blaulicht

Streit in Flüchtlingsunterkunft

NÜRTINGEN (lp). In einer Flüchtlingsunterkunft in der Kanalstraße wurde am Dienstagabend, wie die Polizei mitteilt, ein 21-jähriger Tunesier von drei gambischen Staatsangehörigen zusammengeschlagen.

Der Tunesier befand sich angeblich alleine in seinem Bett, als die drei alkoholisierten…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen