Blaulicht

Beim Aussteigen schwer verletzt

14.04.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Eine schwere Beinverletzung hat sich eine Frau beim Aussteigen aus einem Linienbus am Dienstagmittag zugezogen. Die 59-Jährige wollte gegen 13 Uhr aus dem Fahrzeug an der Haltestelle Pliensauturm aussteigen und betätigte den Türöffner. Da sie sehr langsam ausstieg schlossen sich die beiden Automatiktüren bevor sie draußen war. Eine Tür erfasste die Frau, die durch den Stoß auf den Gehweg stürzte und sich schwer am Bein verletzte. Mit einem Rettungswagen wurde sie in eine Klinik gefahren und dort stationär aufgenommen.

Bilderstrecken

Blaulicht

Schlägerei am Sportplatz

BEUREN (lp). Eine Schlägerei gabe es am Freitag um 23.25 Uhr auf dem Festgelände Lettenwäldle beim Sportplatz. Nach Verlassen des Festgeländes wurden drei junge Leute im Alter von 17, 18 und 21 Jahren beim Einsteigen in ihr Auto auf dem rückseitigen Parkplatz von Insassen des danebenstehenden…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen