Blaulicht

Beim Ausparken Kind angefahren

19.03.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (pl). Eine kurze Unaufmerksamkeit ist die Ursache für einen Verkehrsunfall, der sich am Freitagmorgen, gegen 7.30 Uhr, auf der Straße Auf der Insel ereignet hat. Ein 50-jähriger Nürtinger wollte rückwärts mit seinem VW Caddy aus einer Parklücke ausparken. Hierbei übersah er eine zwölfjährige Radfahrerin. Diese prallte gegen die rechte Fahrzeugseite des Caddys. Die Radlerin, die zum Glück einen Helm getragen hatte, wurde bei dem Aufprall leicht verletzt.

Bilderstrecken

Blaulicht

Auffahrunfall auf der A 8

KÖNGEN (lp). Eine Leichtverletzte und Sachschaden von 8000 Euro sind das Resultat eines Unfalls am Mittwochabend auf der A 8 zwischen den Anschlussstellen Esslingen und Wendlingen. Ein 53-Jähriger fuhr in einem Mercedes gegen 17.45 Uhr auf dem rechten Fahrstreifen in Richtung München und musste…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen