Blaulicht

Beim Abbiegen nicht aufgepasst

16.09.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WENDLINGEN (lp). Ein Schaden in Höhe von circa 10 000 Euro entstand bei einer Vorfahrtsverletzung am Mittwochabend in Wendlingen. Ein 25-jähriger Fiat-Punto-Fahrer fuhr gegen 22.40 Uhr auf der Bahnhofstraße. Beim Linksabbiegen auf die Stuttgarter Straße übersah er den vorfahrtsberechtigten Mercedes CKlasse eines 26-Jährigen, der in Richtung Bahnhof fuhr. Der Mercedeslenker konnte eine Kollision nicht vermeiden. Offenbar blieben die beiden Fahrer unverletzt.

Bilderstrecken

Blaulicht

Junger Radler brach den Arm

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Zwei radfahrende Kinder sind am Donnerstag kurz vor 16.30 Uhr in der Martin-Luther-Straße zusammengestoßen. Die beiden zwölf Jahre alten Jungs fuhren nebeneinander in Richtung Ortsmitte, als sich die Fahrradlenker verhakten. Einer der beiden stürzte auf die Fahrbahn…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen