Blaulicht

Beim Abbiegen krachte es

01.07.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

BEMPFLINGEN (lp). Beim Zusammenstoß eines Pkw mit einem Omnibus entstand am Mittwoch an der Einmündung der Großbettlinger Straße zur Kleinbettlinger Straße Sachschaden in Höhe von rund 10 000 Euro. Gegen 15.45 Uhr bog der 84 Jahre alte Lenker eines Renault Twingo aus der Großbettlinger Straße in Richtung Bempflingen ab. Dabei übersah der Mann einen Linienbus, der aus Richtung Grafenberg kam. Der 40 Jahre alte Busfahrer konnte nicht mehr ausweichen. Glücklicherweise wurde bei dem Zusammenstoß niemand verletzt, der Bus war auf einer Leerfahrt. Der Renault musste abgeschleppt werden.

Bilderstrecken

Blaulicht

Junger Radler brach den Arm

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Zwei radfahrende Kinder sind am Donnerstag kurz vor 16.30 Uhr in der Martin-Luther-Straße zusammengestoßen. Die beiden zwölf Jahre alten Jungs fuhren nebeneinander in Richtung Ortsmitte, als sich die Fahrradlenker verhakten. Einer der beiden stürzte auf die Fahrbahn…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen