Blaulicht

Beim Abbiegen krachte es

01.07.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

BEMPFLINGEN (lp). Beim Zusammenstoß eines Pkw mit einem Omnibus entstand am Mittwoch an der Einmündung der Großbettlinger Straße zur Kleinbettlinger Straße Sachschaden in Höhe von rund 10 000 Euro. Gegen 15.45 Uhr bog der 84 Jahre alte Lenker eines Renault Twingo aus der Großbettlinger Straße in Richtung Bempflingen ab. Dabei übersah der Mann einen Linienbus, der aus Richtung Grafenberg kam. Der 40 Jahre alte Busfahrer konnte nicht mehr ausweichen. Glücklicherweise wurde bei dem Zusammenstoß niemand verletzt, der Bus war auf einer Leerfahrt. Der Renault musste abgeschleppt werden.

Bilderstrecken

Blaulicht

Unfall bei einer Einsatzfahrt

WEILHEIM (lp). Zeugen sucht die Verkehrspolizei Esslingen zu einem Unfall am Montagnachmittag an der Einmündung Tobelwasen in die Zeller Straße. Der 28 Jahre alte Lenker eines VW Polo wollte gegen 15.30 Uhr vom Tobelwasen kommend bei Grün nach links in die Zeller Straße Richtung Weilheim…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen