Blaulicht

Bei Unfall schwer verletzt

19.05.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (lp). Die Verkehrspolizei Esslingen sucht unter Telefon (07 11) 3 99 04 20 nach Zeugen zu einem heftigen Verkehrsunfall, bei dem eine Fahrerin am frühen Donnerstagmorgen schwere Verletzungen erlitten hat. Ein 34-Jähriger befuhr mit seiner Mercedes-C-Klasse gegen sechs Uhr die Oberboihinger Straße in Richtung Bahnhof. Er missachtete die rote Ampel und kollidierte mit dem Skoda einer 37-Jährigen, die auf der Rümelinstraße in Richtung B 313 unterwegs war. Der Mercedes prallte mit starker Wucht gegen die Beifahrerseite des Skoda. Die Frau kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Der Schaden wird auf 12 000 Euro geschätzt. Zur Reinigung der Fahrbahn rückte die Feuerwehr an die Unfallstelle aus.

Bilderstrecken

Blaulicht

Alkoholisiert und ohne Licht

ESSLINGEN (lp). Ein BMW fiel am Donnerstagmorgen einer Streife der Esslinger Polizei in der Berliner Straße auf, weil er ohne Licht unterwegs war. Er war gegen 2.45 Uhr vom Hauptbahnhof eingefahren und auffallend langsam und in Schlangenlinien auf der Berliner Straße unterwegs. Die Ordnungshüter…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen