Blaulicht

Bei Überfall verletzt

13.02.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

PLOCHINGEN (lp). Zeugenhinweise zu einem Vorfall am Mittwochmorgen gegen 1.30 Uhr in der Teckstraße sucht die Polizei Plochingen unter Telefon (0 71 53) 30 70. Ein 60-jähriger Plochinger war nach einem Gaststättenbesuch auf dem Heimweg, als er in der Teckstraße von zwei unbekannten Männern angegriffen und zu Boden gerissen wurde. Die beiden schlugen und traten mehrfach nach dem auf den Boden Liegenden und verletzten ihn dabei erheblich. Der 60-Jährige verlor kurzzeitig das Bewusstsein. Als er wieder zu sich kam, waren die beiden geflüchtet. Der Plochinger ging dann nach Haus, von wo er sich zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus bringen ließ. Am kommenden Morgen stellte er dann fest, dass seine Armbanduhr, eine Uhr der Marke Q+Q mit schwarzem Ziffernblatt und Metallarmband, fehlte, und verständigte die Polizei. Von den Angreifern ist nur bekannt, dass sie einen dunklen Teint gehabt und in einer unbekannten Sprache gesprochen haben sollen.

Bilderstrecken

Blaulicht

Im Darknet nach Waffen gesucht

Die Polizei konnte drei Verdächtige festnehmen – Einer war aus Frickenhausen

FRICKENHAUSEN/REUTLINGEN/STUTTGART (lp). Weil sie über das Darknet Schusswaffen kaufen wollten, ermitteln die Staatsanwaltschaft Stuttgart und die Kriminalpolizei Esslingen gegen drei…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen