Blaulicht

Bei Rot über die Ampel

14.07.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

PLIENINGEN (lp). Rund 60 000 Euro Schaden und vier Leichtverletzte sind die Bilanz eines Unfalls, am Mittwoch gegen 16.30 Uhr im Bereich Flughafen/Messe auf Plieninger Gemarkung. Ein 64-Jähriger fuhr mit seinem Mercedes aus Richtung Bosch-Parkhaus über die L 1192 in Richtung Neuhausen. An der Einmündung der Brücke von der Flughafenstraße über die A 8 missachtete der Mercedes-Lenker die rote Ampel. Ungebremst prallte der Mercedes gegen den Mercedes einer vierköpfigen Familie, der aus Richtung Flughafenstraße nach links in die L 1192 abgebogen war. Durch den Aufprall wurde deren Mercedes gegen einen auf der benachbarten Spur fahrenden Renault eines 50-Jährigen geschoben. Alle Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der 50 Jahre alte Familienvater, seine 46 Jahre alte Ehefrau sowie zwei 14 und 18 Jahre alte Söhne wurden mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

Bilderstrecken

Blaulicht

Betrunken geflüchtet

LEINFELDEN-ECHTERDINGEN (lp). Zu einem Auffahrunfall kam es am Samstag kurz vor Mitternacht auf der B 27 auf Höhe der Ausfahrt Echterdingen. Der 63-jährige Fahrer eines VW Touran fuhr ordnungsgemäß auf der rechten Fahrspur in Richtung Tübingen, als sich von hinten mit deutlich höherer…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen