Blaulicht

Bei Rot über die Ampel

14.07.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

PLIENINGEN (lp). Rund 60 000 Euro Schaden und vier Leichtverletzte sind die Bilanz eines Unfalls, am Mittwoch gegen 16.30 Uhr im Bereich Flughafen/Messe auf Plieninger Gemarkung. Ein 64-Jähriger fuhr mit seinem Mercedes aus Richtung Bosch-Parkhaus über die L 1192 in Richtung Neuhausen. An der Einmündung der Brücke von der Flughafenstraße über die A 8 missachtete der Mercedes-Lenker die rote Ampel. Ungebremst prallte der Mercedes gegen den Mercedes einer vierköpfigen Familie, der aus Richtung Flughafenstraße nach links in die L 1192 abgebogen war. Durch den Aufprall wurde deren Mercedes gegen einen auf der benachbarten Spur fahrenden Renault eines 50-Jährigen geschoben. Alle Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der 50 Jahre alte Familienvater, seine 46 Jahre alte Ehefrau sowie zwei 14 und 18 Jahre alte Söhne wurden mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

Bilderstrecken

Blaulicht

Ladendiebe ertappt

ERKENBRECHTSWEILER (lp). Beim Diebstahl von Kosmetikartikeln sind am Samstagvormittag zwei Ladendiebe ertappt worden. Ein Ladendetektiv hatte die 26 und 30 Jahre alten Georgier beobachtet, wie sie mehrere Kosmetikartikel einsteckten und konnte sie, nachdem sie ohne zu bezahlen die Kasse passiert…

Weiterlesen

Betrunken Autos gerammt

ESSLINGEN (lp). Vier schrottreife Autos und ein Schaden von fast 22000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, den ein betrunkener Esslinger am frühen Sonntagmorgen verursacht hat. Der 21-jährige war kurz vor sechs Uhr mit seinem Opel Corsa auf der Krummenackerstraße unterwegs. Weil er mit…

Weiterlesen

Motorradfahrerin übersehen

ERKENBRECHTSWEILER (lp). Eine kurze Unachtsamkeit hat am Sonntagmittag beim Wanderparkplatz Heidengraben zu einem Verkehrsunfall geführt. Eine 76-Jährige war mit ihrem Mercedes auf der Zufahrt zum Wanderparkplatz unterwegs und wollte an der Einmündung in die Kreisstraße in Richtung…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen