Blaulicht

Baum in Brand gesteckt

14.07.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

OHMDEN (lp). Am Sonntag wurde bei Ohmden ein teilweise hohler Baum mutwillig in Brand gesteckt. Gegen 18 Uhr wurde das Feuer am Trinkbach entdeckt und die Feuerwehr gerufen. Um den Brand vollständig zu löschen, musste der Baum schließlich gefällt und zersägt werden. Unbekannte hatten den hohlen Baumstamm mit trockenem Laub und Geäst gefüllt und das Ganze dann angezündet.

Bilderstrecken

Blaulicht

Schlägerei am Sportplatz

BEUREN (lp). Eine Schlägerei gabe es am Freitag um 23.25 Uhr auf dem Festgelände Lettenwäldle beim Sportplatz. Nach Verlassen des Festgeländes wurden drei junge Leute im Alter von 17, 18 und 21 Jahren beim Einsteigen in ihr Auto auf dem rückseitigen Parkplatz von Insassen des danebenstehenden…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen