Blaulicht

Ballenpresse fängt Feuer

19.08.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NEUHAUSEN/FILDER (lp). Eine technische Ursache ist den ersten polizeilichen Ermittlungen zufolge die Ursache für den Brand einer Heuballenpresse am Mittwoch, gegen 20.30 Uhr, auf einem Feld in der Nähe der L 1202. Ein Landwirt war dort auf seinem Feld mit der Verarbeitung des Heus beschäftigt, als plötzlich die Ballenpresse Feuer fing. Zeugen, die den Brand beobachtet hatten, alarmierten Feuerwehr und Polizei und halfen dem Landwirt, die Heulinien zu unterbrechen. So konnte verhindert werden, dass das Feuer auf den Traktor übergriff und sich über die Heulinien auf dem ganzen Feld ausbreiten konnte. Die Feuerwehr Neuhausen, die mit fünf Fahrzeugen und 33 Feuerwehrleuten rasch vor Ort war, konnte den Brand schnell löschen. Verletzt wurde niemand. Der Sachschaden an der Maschine beläuft sich ersten Schätzungen nach auf 2500 Euro.

Bilderstrecken

Blaulicht

Kurze Abwesenheit genutzt

KIRCHHEIM (lp). Unbekannte sind am helllichten Dienstag in ein Wohnhaus im Max-Reger-Weg eingedrungen, zwischen 13.30 Uhr und 14.45 Uhr stemmten sie die Haustür auf und durchsuchten während einer kurzen Abwesenheit der Bewohner das ganze Haus. Möglicherweise wurden die Bewohner beim Verlassen…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen