Blaulicht

Bahnstrecke gesperrt

30.10.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

WERNAU (red). Am Mittwochabend war die Bahnstrecke zwischen Wernau und Plochingen für über eine Stunde gesperrt. Ein Lokführer meldete gegen 17 Uhr spielende Kinder an den Gleisen. Aus Sicherheitsgründen veranlasste die Bahn eine sofortige Streckensperrung der Abschnitte zwischen Plochingen und Wernau und zwischen Plochingen und Ebersbach. Zwei Streifen der Bundes- und Landespolizei rückten aus, um nach den Kindern zu suchen – ohne Ergebnis. Die Bahnstrecke Wernau–Plochingen wurde um 18.12 Uhr wieder freigegeben, zwischen Ebersbach und Plochingen rollte der Bahnverkehr um 18.23 Uhr wieder.

Bilderstrecken

Blaulicht

Von Baum gestürzt

FILDERSTADT-BONLANDEN (lp). Am Dienstag um 16.50 Uhr wurden die Rettungskräfte zu einem Leitersturz in der Hornbergstraße gerufen. Ein 78 Jahre alter Mann stieg auf eine Leiter, um einen Apfelbaum zu schneiden. Später stieg er von der Leiter über Äste bis zur Baumkrone. Als ein Ast abbrach,…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen