Blaulicht

Autos verkeilten sich

24.11.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

ESSLINGEN (lp). Nach einem eigentlich normalen Auffahrunfall am Mittwoch gegen 13.50 Uhr auf der B 10 in Fahrtrichtung Stuttgart kurz vor der Anschlussstelle Oberesslingen musste doch ein Abschleppunternehmen anrücken. Ein 31-jähriger Mercedes-Lenker fuhr auf einen stehenden Ford Kuga auf. Die Anhängerkupplung des Ford verhakte sich derart mit der Stoßstange des Mercedes, dass ein Abschleppwagen die beiden Fahrzeuge trennen musste. Der Ford konnte erst vorfahren, nachdem er leicht angehoben worden war. Beide Fahrzeuge waren hinterher wieder fahrbereit, der Blechschaden beträgt etwa 6000 Euro.

Bilderstrecken

Blaulicht

Im Obergeschoss eingebrochen

OSTFILDERN (lp). In eine Wohnung im dritten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses im Montluelweg im Scharnhauser Park wurde am Donnerstag eingebrochen. Ein Nachbar entdeckte die aufgebrochene Wohnungstür bei seiner Rückkehr gegen 19.30 Uhr. Nach bisherigen Feststellungen wurden Schränke und…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen