Blaulicht

Autos nicht mehr fahrtüchtig

07.12.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

FILDERSTADT (lp). Zwei Fahrzeuge wurden bei einem Unfall am Montagmorgen so schwer beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Eine 20-jährige Peugeotlenkerin befuhr gegen 7.45 Uhr die K 1225 bei Bonlanden von der Metzinger Straße her. Ihr kam ein 71-jähriger Ford-Focus-Fahrer entgegen, der auf der abknickenden Vorfahrtsstraße nach links in Richtung Harthausen auf die K 1223 abbog. Die Autos prallten so unglücklich zusammen, dass sie nicht mehr fahrtüchtig waren. Der Schaden beläuft sich auf etwa 9000 Euro. Die Unfallverursacherin wurde leicht verletzt. Im Fahrzeug des Mannes wurde ein wertvolles Gemälde durch den Aufprall beschädigt, da es nicht ausreichend gesichert war.

Bilderstrecken

Blaulicht

Unfall wegen Übermüdung

UNTERENSINGEN (lp). Glück im Unglück hatte ein übermüdeter Autofahrer, der am Montagmorgen einen Unfall verursacht hat. Der 75-Jährige befuhr gegen 8.20 Uhr mit seinem VW Passat die B 313 in Richtung Wendlingen. Wegen starker Übermüdung kam der Mann mit seinem Wagen auf Höhe von Unterensingen…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen