Blaulicht

Autos aufgebrochen

28.04.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

KIRCHHEIM (lp). Ein Unbekannter hat in der Nacht von Samstag auf Sonntag in der Notzinger Straße an einem Pkw Skoda die hintere Seitenscheibe eingeschlagen. Offenbar fehlen zwei auf dem Rücksitz abgelegte Taschenmesser, Werbegeschenke von geringem Wert. Ein Navigerät, das in der Türablage deponiert war, wurde auf dem Rücksitz zurückgelassen. Am Skoda entstand ein Schaden von rund 500 Euro.

Bilderstrecken

Blaulicht

In Bar eingebrochen

NÜRTINGEN (lp). In eine Bar in der Neckarsteige wurde in der Nacht zum Donnerstag eingebrochen. Durch Aufhebeln der Eingangstür gelangte der Täter in den Raum, wo sich drei Geldspielautomaten befinden. Einen davon öffnete er gewaltsam und nahm den Kasseneinsatz mit. Über weitere aufgehebelte…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen