Blaulicht

Autoaufbruch mit geringer Beute

08.10.2015, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (lp). Einen Mercedes und einen VW Golf hat ein Unbekannter vermutlich in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch auf dem Parkplatz beim ehemaligen Schlachthof in der Mühlstraße aufgebrochen. Der Täter schlug jeweils eine Scheibe ein und durchsuchte die Autos, allerdings ging der Unbekannte nahezu leer aus. Das Einzige, was er in den Fahrzeugen von Wert finden konnten war je eine Ein-Euro-Einkaufsmünze, die er mitgehen ließ. Der Sachschaden an den beiden Fahrzeugen wird auf mehrere Hundert Euro beziffert. Die Polizei Nürtingen bittet unter der Telefonnummer (0 70 22) 9 22 40 um Hinweise.

Bilderstrecken

Blaulicht

Im Darknet nach Waffen gesucht

Die Polizei konnte drei Verdächtige festnehmen – Einer war aus Frickenhausen

FRICKENHAUSEN/REUTLINGEN/STUTTGART (lp). Weil sie über das Darknet Schusswaffen kaufen wollten, ermitteln die Staatsanwaltschaft Stuttgart und die Kriminalpolizei Esslingen gegen drei…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen