Blaulicht

Autoaufbrecher geschnappt

02.03.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (lp). Zwei Verdächtige wurden am frühen Dienstagmorgen um 1.45 Uhr beim Aufbrechen eines Pkw in der Forststraße von aufmerksamen Anwohnern gestört. Sie hatten die Scheibe der Beifahrerseite eines BMW eingeschlagen. Als Anwohner deshalb nachschauten, sahen sie, dass der Pkw von den Tätern nach Wertsachen durchsucht wurde. Die beiden Gestörten flüchteten ohne Beute in Richtung Innenstadt. Eine Zivilstreife der Polizei traf unweit der Asylunterkunft in der Kanalstraße bei ihrer Fahndung auf zwei Männer, auf die die Täterbeschreibung passte. Als sie kontrolliert werden sollten, flüchtete einer sofort über die Plochinger Straße in Richtung Bahngleise und entkam unerkannt. Der Zweite, ein 30-jähriger Algerier, konnte widerstandslos festgenommen werden. An seiner Bekleidung und an seinem Schuhwerk fanden sich Glassplitter, die offenbar von dem aufgebrochenen Pkw herrührten. Bei der Tatortabsuche wurde In der Bronnader ein weiterer Pkw Citroën mit eingeschlagener Seitenscheibe entdeckt. Auch dieser war durchsucht worden, es fehlte jedoch nichts. Ein dritter Pkw-Aufbruch wurde um 9.30 Uhr aus der naheliegenden Plochinger Straße gemeldet. Hier haben die Diebe aus einem BMW eine Jacke und eine Sonnenbrille mitgenommen. Die Polizei prüft jetzt, ob der vorläufig Festgenommene auch für die weiteren Pkw-Aufbrüche in den vergangenen Tagen in Nürtingen in Frage kommt. Entsprechende Ermittlungen sind im Gange. Hinweise nimmt die Polizei Nürtingen unter Telefon (0 70 22) 9 22 40 entgegen.

Bilderstrecken

Blaulicht

Auto übersehen

KIRCHHEIM (lp). Nach einem Verkehrsunfall in der Dettinger Straße musste eine 50-jährige Autofahrerin am Dienstagmorgen in eine Klinik eingeliefert werden. Zu dem Unfall kam es gegen 8.50 Uhr, als die Frau mit ihrem BMW Mini über einen abgesenkten Bordstein auf die Straße einbog und dabei einen…

Weiterlesen

Ladung verloren

PLOCHINGEN (lp). Ein aufsehenerregender Verkehrsunfall hat sich am Dienstagmorgen, gegen 8.30 Uhr, auf der Otto-Konz-Brücke ereignet. Ein 45-Jähriger war mit seinem Lkw und Anhänger von der Straße Am Rheinkai nach links auf die Brücke in Richtung Ortsmitte abgebogen. Beim Abbiegen verrutschte…

Weiterlesen

Lüftungsanlage geriet in Brand

BISSINGEN (lp). Die Lüftungsanlage in einer Bissinger Firma in der Straße Alte Weberei ist am Dienstagmorgen, gegen 8.45 Uhr, vermutlich aufgrund eines technischen Defekts in Brand geraten. Da sich zu diesem Zeitpunkt niemand in der Halle befand, wurden die Arbeiter erst durch den ausgelösten…

Weiterlesen

Weitere Polizeimeldungen Alle Polizeimeldungen